Über Irene

Namaste.

Das göttliche in mir erkennt und grüßt das göttliche in dir

Irene’s Yogaweg begann 2011 als Ausgleich zum Familienalltag und sehr schnell entwickelte sie eine Leidenschaft für die Praxis und die Yogaphilosophie. Achtsamkeit, Hingabe und sanfte körperliche Übungen bilden die Grundstruktur ihrer Einheiten. Als gesamtheitliche Philosophie ist Yoga eine Art zu leben. 

Wenn sie nicht gerade Yoga praktiziert oder sich ihrer Familie widmet, bewandert sie gerne mediterrane Länder und genießt die südländische Kultur und Kulinarik.

Ausbildung:

- YTTC 200h – Hatha Yoga, zertifiziert mit Yoga Alliance, 2017 – 2018

- 1.5-jährige praxisbezogene Ausbildung bei Karin Steiger in Klagenfurt, 2017 – 2018

- aktive Yogapraxis und Studium fernöstlicher Schriften und der Yogaphilosophie, seit 2011

- Abschluss der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz, 2000